MS-Gruppe Hanau und Umgebung “Die MainSchwäne”
Wir begrüßen Sie auf den Internet-Seiten der MS-Gruppe Hanau und Umgebung “Die MainSchwäne”. Hier informieren wir Sie über unsere Arbeit und bieten Ihnen Kontaktmöglichkeiten.
NEWS & TERMINE

Herzlich willkommen.

© 2021 MS-Gruppe-Hanau und Umgebung “Die MainSchwäne”

Bundesverdienstkreuz am Bande für Frau Elisabeth Huhn

Unserer ehemaligen Gruppenleiterin, Frau Elisabeth Huhn, wurde für ihr langjähriges ehrenamtliches En- gagement das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. In einer kleinen Feierstunde am 12. Juli 2018 überreichte Herr Thomas Metz, Staatssekretär im Hessi- schen Ministerium der Justiz, im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Urkunde und den Orden an Frau Huhn. Auch Landrat Thorsten Stolz und Oberbürgermeister Claus Kaminsky gehörten zu den Gratulanten. Frau Monika Dettke überbrachte die Glückwünsche des DMSG-Landesverbandes und Frau Christine Paul richtete die Grüße der „MainSchwäne“ aus. Für die musikalische Untermalung sorgten Beatrix und Jürgen Bischoff aus Hainburg.
Wir danken der Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land - Eine Gründungsinitiative der Sparkasse Hanau für die uns überreichten Fördermittel. Unsere Selbsthilfegruppe hat sich darüber sehr gefreut und bedankt sich bei den Förderern recht herzlich.

Jubiläum 40 Jahre „MainSchwäne“ wird verschoben

Unsere Jubiläumsfeier zum 40jährigen Bestehen der MS-Gruppe Hanau und Umgebung „Die Main- Schwäne" kann aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht wie geplant stattfinden. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, die Feierlichkeiten ins nächste Jahr zu verschieben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Dieses Jahr keine weiteren Treffen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage finden dieses Jahr keine weiteren Treffen (Gruppentreffen, Kegeln, Gesprächskreis etc.) mehr statt.

Terminplan 2021 online (unter Vorbehalt)

Der Terminplan für 2021 ist nun online und kann hier herunter geladen werden. Bitte beachten Sie, dass der Terminplan unter Vorbehalt zu verwenden ist, da die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie nicht vorhersehbar ist. Wenn Sie an einem der Treffen teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte immer vorher telefonisch bei der Gruppenleitung an. Nur so können wir Ihnen mitteilen, ob die jeweilige Veranstaltung stattfinden kann.

Weihnachtsfeier muss abgesagt werden

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kann unsere für den 10.12.2020 geplante Weihnachtsfeier leider nicht stattfinden.
! ACHTUNG ! ! WICHTIGE MITTEILUNG ! MS-Betroffene zählen zur Risikogruppe derer, die sich vor einer Ansteckung durch den Corona-Virus unbedingt schützen sollten. Wir sind dadurch leider auch gezwungen, präventive Maßnahmen durchzuführen. Deshalb folgen wir den Vorgaben des Landesverbandes und werden zunächst bis Ende April 2021 keine Gruppentreffen, keine Kegelnachmittage, kein MS- Küken und kein Gesprächskreis mehr abhalten. Wir werden Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten. Bleiben Sie gesund und kommen Sie unbeschadet durch diese Zeit. Vielen Dank für Ihr Verständnis, MS-Gruppe Hanau und Umgebung „Die MainSchwäne“
MS-Gruppe Hanau und Umgebung “Die MainSchwäne”
© 2021 MS-Gruppe-Hanau und Umgebung “Die MainSchwäne”
NEWS & TERMINE

Herzlich willkommen.

Wir begrüßen Sie auf den Internet-Seiten der MS-Gruppe Hanau und Umge- bung “Die MainSchwäne”. Hier informieren wir Sie über unsere Arbeit und bieten Ihnen Kontaktmöglichkeiten.

Bundesverdienstkreuz am Bande für Frau Elisabeth Huhn

Unserer ehemaligen Gruppenleiterin, Frau Elisabeth Huhn, wurde für ihr lang- jähriges ehrenamtliches Engagement das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. In einer kleinen Feierstunde am 12. Juli 2018 überreichte Herr Thomas Metz, Staatssekretär im Hessischen Ministerium der Justiz, im Namen von Bundespräsident Frank- Walter Steinmeier die Urkunde und den Orden an Frau Huhn. Auch Landrat Thorsten Stolz und Oberbürgermeister Claus Kaminsky gehörten zu den Gra- tulanten. Frau Monika Dettke überbrachte die Glückwünsche des DMSG- Landesverbandes und Frau Christine Paul richtete die Grüße der „MainSchwäne“ aus. Für die musikalische Untermalung sorgten Beatrix und Jürgen Bischoff aus Hainburg.
Wir danken der Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land - Eine Gründungsini- tiative der Sparkasse Hanau für die uns überreichten Fördermittel. Unsere Selbsthilfegruppe hat sich darüber sehr gefreut und bedankt sich bei den För- derern recht herzlich.

Dieses Jahr keine weiteren Treffen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage finden dieses Jahr keine weiteren Tref- fen (Gruppentreffen, Kegeln, Gesprächskreis etc.) mehr statt.

Jubiläum 40 Jahre „MainSchwäne“ wird verschoben

Unsere Jubiläumsfeier zum 40jährigen Bestehen der MS-Gruppe Hanau und Umgebung „Die MainSchwäne" kann aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht wie geplant stattfinden. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, die Feierlichkeiten ins nächste Jahr zu verschieben. Der neue Termin wird recht- zeitig bekannt gegeben.
! ACHTUNG ! ! WICHTIGE MITTEILUNG ! MS-Betroffene zählen zur Risikogruppe derer, die sich vor einer Ansteckung durch den Corona-Virus unbedingt schützen sollten. Wir sind dadurch leider auch gezwungen, präventive Maßnahmen durchzuführen. Deshalb folgen wir den Vorgaben des Landesverbandes und werden zunächst bis Ende April 2021 keine Gruppentreffen, keine Kegelnachmittage, kein MS-Küken und kein Gesprächskreis mehr abhalten. Wir werden Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten. Bleiben Sie gesund und kommen Sie unbeschadet durch diese Zeit. Vielen Dank für Ihr Verständnis, MS-Gruppe Hanau und Umgebung „Die MainSchwäne“